(06) Heinrich Heine »Weil ich dich liebe«

oder MP3 kostenlos herunterladen (0,3MB)

Weil ich dich liebe, muß ich fliehend
Dein Antlitz meiden - zürne nicht.
Wie paßt dein Antlitz, schön und blühend,
Zu meinem traurigen Gesicht!

Weil ich dich liebe, wird so bläßlich,
So elend mager mein Gesicht -
Du fändest mich am Ende häßlich -
Ich will dich meiden - zürne nicht.

Claude_Monet.jpg
Bild(wikisource): Claude Monet - Waterlilies


Diese Lesung wurde am 10.07.06, 18:03:00 veröffentlicht.


Unterstütze den Podcast

Ich würde mich riesig freuen, wenn du den privaten Podcast »Lesung« unterstützen möchtest. :) Du kannst eines meiner zwei Märchen als mp3-Hörbuch online beim Jalara Verlag kaufen, mir über Paypal eine Spende zukommen lassen oder den Podcast »Lesung« bei Flattr »flattern«.
Vielen lieben Dank.
Elisa

Kommentare

  1. Dana sagt am Jul 18, 2006 @ 09:25 PM : das schönste drann ist wohl der Name^^ &?hach&?
  2. marc sagt am Jan 2, 2007 @ 06:11 AM : oh man.. Erstmal, nachdem ich ja mitgekriegt hab, dass du, elisa, die das wohl gesprochen hat, das hier auch liest: Ich finds echt klasse, wie du das machst. Erst hat es mich gestört, dass es eine Frauenstimme spricht, schließlich sind es männer gedanken :), aber eigentlich sind nur die Worte wichtig. und es ist auch viel schöner, mit diesen Worten und einer schönen Frauenstimme allein zu sein.
    Ich bin gerade einfach auf der Suche mir etwas Trost zu suchen und habe bisher nur die Heine gedichte gehört.. Das ist so traurig wie sehr er sagt was ich grade fühle, und wie gut ich ihn verstehe, in fast allen gedichten.

    jedenfalls weiter so, ich brauch mehr :)
    gruß marc
  3. elisa sagt am Jan 2, 2007 @ 03:47 PM : Ich finde deinen Kommentar so lieb und hab mich sehr darüber gefreut.
    ...ja die Liebe
    ojeminee
    ein hartes Gut wenn sie unglücklich ist, aber sie bringt ein immer ein Stück näher zu sich selbst.
    Ich wünsch dir ein schönes Jahr 2007 und eine ganz tolle Freundin.
    ..und ob ich weitermache?
    naklar ! - ich bin verrückt nach intensiv zu fühlenden Sätzen :)

    liebe Grüsse Elisa
  4. Rose sagt am May 12, 2012 @ 07:00 PM : Deine Stimme und Heines Dichtkunst: ein einzigartiges Meisterwerk!

Dein Kommentar

RSS-URL     Impressum     Datenschutzerklärung